Serie Zukunft der Arbeit: Die Arbeit der Zukunft – ein Familienthema.

Die Zukunft der Arbeit beginnt auf dem Spielplatz
Diesen Artikel teilen:
RSS
Facebook
Twitter
LinkedIn
Google+
http://was-daten-verraten.de/2019/02/19/die-arbeit-der-zukunft-ein-familienthema/

Die Diskussion um New Work lässt sich nicht trennen von der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und von der Frage, wie man seine Lebenszeit aufteilen möchte zwischen Arbeit, Familie, Hobbies und Engagement. Das zeigt unsere New Work Studie deutlich.



Der Zukunfts-Hattrick: Arbeit, Politik & Familie


Um zu beleuchten, wie die Zukunft der Arbeit hierzulande diskutiert wird und welches Bild sich die Deutschen dabei machen, haben wir alle öffentlich zugänglichen Beiträge zum Thema in journalistischen und sozialen Medien unter die Lupe genommen. Über 185.000 Beiträge und mehr als 500.000 Likes flossen in die Analyse ein.

Eine besonders interessante Frage war dabei die „Amazon-Logik“: Sie wissen schon… „Kunden, die A gekauft haben, haben auch B gekauft“. Also: Womit beschäftigen sich Menschen, die sich viel mit Work 4.0 beschäftigen, ebenfalls ausgiebig? Das Ergebnis war eindeutig: für unter 45-jährige, die sich mit New Work auseinandersetzen, ist Familie & Erziehung das nächst wichtigste Thema. Es folgt: Politik. Über die Altersgruppen hinweg ändert tauschen Politik und Familie die Plätze.

Es zeigt sich eindeutig, dass viele Angestellte den neuen Möglichkeiten wie freie Arbeitsplatzwahl, flexible Zeitmodelle, agile Zusammenarbeit und die jederzeitige cloud-basierte Verfügbarkeit von Informationen in erster Linie mit der Erwartung begegnen , damit Arbeit und Familie besser vereinbaren zu können. Nicht zuletzt auch in diesem Zusammenhang blickt Deutschland nach wie vor sehr stark auf die Politik, um die Rahmenbedingungen für New Work und Digitalisierung zu gestalten.



Die Plätze 4 bis 8


Hinter der Spitzengruppe „Arbeit, Familie, Politik“ folgt direkt das Thema Ausbildung. Denn neue Arbeitsweisen bedeuten auch Schulungsbedarf, zumal die Digitalisierung die Frage nach der Zukunftsfähigkeit mancher Bereiche stellt.

Immer noch recht stark ist die Querverbindung von New Work zu Themen aus Werbung & Marketing. Neue Arbeitsumgebungen erfreuen sich als Allzweckewaffe in Recruiting und Employer Branding immer größerer Beliebtheit und auch Product Placement im New Work Umfeld ist für Produkte einer B2B-Umgebung ein Gewinnerthema.

Auf den letzten Plätzen folgen juristische Themen und Wissenschaft. Diese Befunde verdienen eigentlich noch einmal gesondert Aufmerksamkeit: dass Juristisches noch keine große Rolle spielt könnte daraufhin deuten, dass New Work eben vielerorts noch nicht so konkret gelebt wird, dass sich daraus regelmäßige arbeitsrechtliche Themen ergeben. An Forschung zur Zukunft der Arbeit gibt es ja hingegen wahrlich keinen Mangel, doch gelingt hier offensichtlich der Sprung in die öffentliche Wahrnehmung nur recht selten.

Wollen Sie sich mehr mit dem Thema auseinandersetzen und herausfinden, wie Ihr Unternehmen zu dem Thema wahrgenommen wird und wie Ihre Zielgruppen sich mit New Work auseinandersetzen? Kein Problem, wir zeigen Ihnen wie.

Diesen Artikel teilen:
RSS
Facebook
Twitter
LinkedIn
Google+
http://was-daten-verraten.de/2019/02/19/die-arbeit-der-zukunft-ein-familienthema/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.